Saalbach – Hinterglemm News

Blog zum Skigebiet

White Pearl Mountain Days: Gönnt euch!

Hinterlasse einen Kommentar

Alltag raus, Schnee rein

Schließt jetzt eure Augen. Ganz egal wo ihr gerade seid. Stellt euch einen traumhaften Ort vor, an dem es euch an nichts mangelt. Schnee. Bestens präparierte Pisten. Musik. Kulinarik. Jetzt seid ihr ganz weit weg vom Alltag.

Und jetzt öffnet eure Augen wieder. Und werdet euch bewusst, dass dieses Szenario keine Utopie ist, sondern diese Bilder lediglich der Vorfreude dienen. Es gibt diesen Ort, der all das bietet – und noch viel mehr. Die „White Pearl Mountain Days“ in Saalbach sind Realität. Vom 15. bis 31. März finden sie statt. Das Motto könnte lauten: Alltag raus, Schnee rein. Zumindest aber: Stress adé, Schneeurlaub juche!

Was euch erwartet

Ihr habt es vermutlich schon bemerkt. Allein der Zeitpunkt dieser Tage lässt einen wunderschönen Begriff Realität werden: Frühlingsskilauf! Das ist die Zeit im Jahr, in der die Tage schon recht lang sind, die Sonne schon wärmt, die Pisten aber immer noch halten. Kurzum: Es bezeichnet einen paradisischen Zustand für Schneeliebhaber.

Das ist aber noch nicht genug. In Saalbach hat man sich deutlich mehr einfallen lassen und ruht sich nicht auf den Schnee-Lorbeeren aus. Auch coole Mucke, mega-tolle kulinarische Köstlichkeiten, Fitness- und Gesundheitsprogramme und Sonnen-Liegestühle bekommt man kredenzt.

Sowohl Musik als auch Essen sind übrigens „maßgeschneidert“. Ihr bekommt an diesen Tagen abwechslungsreiche Musik, von DJ bis Gitarrenmusik, geboten, die wie gemacht ist für den Schneeurlaub in den Alpen. Auch die Hotels und Hütten haben sich eigens Speisen überlegt, die es sonst das Jahr über nicht gibt. Saalbach ist sozuagen an diesen Tagen im Ausnahmezustand.

Und noch etwas: Der Eintritt zu den „White Pearl Mountain Days“ ist frei, aber ganz sicher nicht umsonst. Ich kann nur sagen: Gönnt euch! Ihr habt es euch verdient. Das genaue Programm – welche Kurse, welche Acts usw. – findet ihr HIER.

Jetzt braucht ihr euch eigentlich nur noch um eine für euch passende Unterkunft zu kümmern. Dann dürft ihr euch vorfreuen. Spätestens nach der Buchung der Unterkunft werdet ihr merken, dass ihr zum Träumen gar nicht mehr die Augen schließen müsst. Denn ihr wisst ja jetzt, dass die herrlichen Tage in Saalbach bald kommen werden.

Titelbild: (c) Saalbach.com
Werbeanzeigen

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.