Saalbach – Hinterglemm News

Blog zum Skigebiet

Das „Kendler“ in Saalbach-Hinterglemm: Hotel mit Stil, Kulinarik und Pistennähe

Hinterlasse einen Kommentar

Das Hotel „Kendler“ ist Saalbach-Hinterglemm bietet alles, was das anspruchsvolle Wintersportherz begehrt. Glaubst du nicht? Dann hör kurz zu, lies kurz mit und lass dich davon überzeugen!

Also. Da wäre einmal die Lage: Direkt an der Skipiste gelegen kannst du, wenn du willst, gleich und direkt loslegen. Stichwort: 270 Kilometer Abfahrten. Aber: Du wirst womöglich vorher noch im Hotel bleiben wollen und dort doch einiges an Zeit verbringen. Das ist sicher.

Warum? Ganz einfach. Beginnen wir bei den Zimmern: Design und Stil sind hier in Perfektion verwirklicht und vereint. Modern und doch mit viel Holz, sodass alles auch eine heimelige Note hat. Du würdest dein Zimmer oder auch deine Suite am liebsten gar nicht mehr verlassen wollen!

Aber das wäre eigentlich sehr schade: Denn dann würdest du den großzügigen Spa-Bereich verpassen, der unter anderem mit Indoor- und Outdoor-Pool und natürlich mit großzügig geschnittenen Saunen punktet.

Du hängst aber der Philosophie an, dass der Mensch nicht von Skifahren und Wellness alleine lebt? Gut so. Denn dann bist du hier goldrichtig. Denn auch die Kulinarik schreibt man äußerst groß. Im hauseigenen Gourmetrestaurant „Herzlstubn“ bleiben diesbezüglich absolut keinerlei Wünsche offen – ganz egal ob dir der Sinn nach österreichischen Klassikern oder internationalen Gourmetgerichten steht.

Als ob das noch nicht alles gut genug wäre, hält im „Kendler“ die Gastfreundschaft einfach alles zusammen und ist weit mehr als nur das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem I. Christine und Hans Enn sind Gastgeber mit Leib und Seele und helfen dir sowohl bei Fragen zum Haus selbst oder Region kompetent und stets mit einem Lächeln auf den Lippen weiter.

Na, überzeugt? Du weißt gar nicht, ob du jetzt mehr auf Skifahren, Gourmet oder Wellness setzen sollst? Macht nichts! Denn im „Kendler“ kannst du das ja alles zugleich haben. Worauf wartest du noch? Dein Aufenthalt ebendort ist nur einen Klick entfernt.

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..